Schöner arbeiten...

Mir steht bald ein sehr großer Umbruch bevor und damit ich dafür gut vorbereitet bin, habe ich mir überlegt, dass ich meine Arbeitsmaterialien für Februar schön mache! Der Kasten ist für Unterrichtsmethoden gedacht, man kann ihn aber auch ganz toll als Rezeptebox nehmen.

 

Wie ist er gemacht?

Ich habe mir einen handelsüblichen Registerkasten (z.B. aus dem Kaufland) gekauft und erst einmal vom Inhalt befreit!

Die Innenseiten habe ich dann mit Papieren und Bändern verschönert und von innen zusammengeklebt. Da mir die Registerkarten nicht gefallen haben, habe ich einfach meine eigenen gezaubert und das geht super einfach mit dem Envelope-Punchboard.

Einfach auf die richtige Größe zuschneiden, dann zwei Mal "punchen" und die Überreste mit der Schneidemaschine wegschneiden. Damit die Register nicht zu öde sind, habe ich noch einen Streifen Papier darauf geklebt.

 

Nun kann das Referendariat beginnen :)

 

 

So sah das gute Stück vorher aus!!! :)

... und so danach :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0